AGENDA

Montag, den 4. Februar 2019

Ab 10:00 Uhr Empfang der Teilnehmer im Seeforum Rottach-Egern

10:20 Uhr Begrüßung / Vorstellung
Moderation: Friedrich Andreas Wanschka, Fachjournalist und Publizist

11:00 Uhr
DSGVO 2018: leider war's das noch nicht
Referent: MBA, Dipl.-Ing. (FH)Harald Müller-Delius, HM[D]ATA Ing.-Büro

11:30 Uhr
Die neue FinVermV (Entwurf) - Ausblick auf die Praxis (Die Geeignetheitserklärung/Research 2.0 und die Argumentationskette/Die Telefonanlageberatung (Taping) ist tot?- gibt es Rettung? Voraussetzungen und Prozedere
Referent: Dipl.-Volksw. Rainer Juretzek, Sachverständiger für Kapitalanlagen u. private Finanzplanung, u.a. Vorstandsvorsitzender der Deutsche Gesellschaft für Finanzplanung e. V. und European Federation of Financial Professionals (EFFP)

12:00 Uhr
FinVermV – wo es zu wirklichen Problemen kommt ( rechtliche Sicht )
Referent: RA Daniel Berger, Rechtsanwalt, Aufsichtsratsvorsitzender der wallstreet: online capital AG, Partner Wirth Rechtsanwälte

12:30 Uhr
Vertrieb & Recht: Problematik bei Versicherungsanlageprodukten
Referent: Boris-Jonas Glameyer, Rechtsanwalt und Partner in der Kanzlei Michaelis

13:00 Uhr Mittagspause

14:00 Uhr
Der digitale Krankenversicherungsvertrieb funktioniert, wenn…. - Ein Erfahrungsbericht.
Referent: Gerd Güssler , Geschäftsführer, KVpro.de GmbH

14:30 Uhr
Die digitale Versicherungsmanufaktur
Referent: Hans-Gerd Coenen, Vorstandsvorsitzender der Gemeinnützigen Haftpflicht-Versicherungsanstalt (GHV) Darmstadt

15:00 Uhr
Digitalisierung: Erfolgsparameter für Pools
Referent: Denes Caro, Co-Manager Sales & Support, blau direkt

15:30 Uhr
Crypto Assets – Eine neue Assetklasse ensteht
Referent: Thomas Backs, Geschäftsführer, Sunrise Capital GmbH

16:00 Uhr Kaffeepause

16:30 Uhr
Die DIN Norm 77230 - der neue Qualitätsstandard in der Finanzberatung
Referent: Dr. Klaus Möller, Vorstand, DEFINO Institut für Finanznorm AG

17:00 Uhr
Blick hinter die Kulissen des politischen Berlin – was in 2019 auf die Branche zukommt
Referent: Matthias Wiegel, Vorstand, AFW Bundesverband Finanzdienstleistung

17:30 Uhr
Vertrieb: Quo vadis?
LVRG II Provisionsdeckel? Was kommt? Ist die unabhängige Beratung dauerhaft gewährleistet, wenn die BaFin die Aufsicht hat? Beschwerdemanagement: Ab welcher Unternehmensgröße? Betrifft das auch Einzelkämpfer?
Diskussionsrunde - Moderation: Friedrich Andreas Wanschka

ab ca. 19:00 Uhr „Bräustüberl Tegernsee“

Bei Lust und Laune - Gemeinsames Tegernseer Abendessen im Bräustüberl Tegernsee, Schloßplatz 1, 83684 Tegernsee (ca. 5 Minuten vom Seeforum entfernt).
Die Chance für intensive, anregende Gespräche zwischen den Teilnehmern und Referenten.



Dienstag, den 05.Februar 2019

09:30 Uhr
Finanz-Vertrieb: Ein besseres Image ist nötig. Wie das gelingen kann?
Referent: Hans Peter Wolter, Certified Financial Planner, Hans Peter Wolter Finanzberatung

10:00 Uhr
Vertriebsinvestments: Bewertung von Maklerbeständen, Fintechs, Insuretechs
Referent: Andreas Grimm, Geschäftsführer, Resultate Institut für Unternehmensanalysen und Bewertungsverfahren GmbH

10:30 Uhr
Wie entwickelt sich die Versicherungsbranche aus Sicht eines etablierten Insurtechs?
Referent: Ingolf Putzbach, Geschäftsführer, sum.cumo GmbH

11:00 Uhr
Warum jetzt die besten Fondspolicen aller Zeiten auf dem Markt sind?
Referent: Dirk Fischer, Geschäftsführer, Patriarch Multi-Manager GmbH

11:30 Uhr
Im Blickwinkel von Anlegern, Vertrieb und Initiatoren: Wie lukrativ ist es jetzt AIF Publikumsfonds aufzulegen?
Referent: Stefan Klaile, Gründer Xolaris Gruppe

12:00 Uhr Mittagspause

13:00 Uhr
So denken Deutschlands Vermittler – Ableitungen zur Zukunftsbeurteilung
Referent: Matthias Wiegel, Vorstand, AFW Bundesverband Finanzdienstleistung

13:30 Uhr
Sachwerte-Investments und Vertrieb: Die neuesten Branchenzahlen
Referent: Referent: Dipl.-Kfm. Uwe Kremer, Chefredakteur kmi und geschäftsführender Gesellschafter markt intern Verlag GmbH

14:00 Uhr
Vertriebsansätze im Sachwertebereich zur vereinfachten Kundenansprache
Referent: Hermann Klughardt, Geschäftsführer, V&C Portfolio Management GmbH & Co. KG

14:30 Uhr
Crowdfunding, klassischer und hybrider Vertrieb – ein Erfahrungsbericht mit Lehren der ersten Stunde
Referent: Andre Wreth, Geschäftsführer, Solvium Capital GmbH

15:00 Uhr
Wie digitaler Vertrieb im Immobiliensektor erfolgreich sein kann
Referent: Benjamin Graf von Hochberg, Leitung Key Account Management, Exporo AG

15:30 Uhr
Verleihung FinanzBusinessPreis
Moderation Friedrich Andreas Wanschka, Fachjournalist und Publizist

16:00 Uhr Get together ENDE der Veranstaltung

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)

(Einzelne Teilnehmerplätze stehen noch zur Verfügung- bei Interesse bitte um Kontaktaufnahme
mit Herrn Wanschka, wanschka@redaktionmedien.de oder 08022 85 83 010.)